Fandom


The Hammer and the Eagle: Icons of Warhammer ist eine Kurzgeschichten Sammlung der Start Here Serie, die die Geschichten von Warhammer 40000 und Age of Sigmar enthält

Beschreibung

In der Finsternis der fernen Zukunft und in den endlosen Reichen der Sterblichen gibt es Individuen, die besonders herausstechen.

In dieser Anthologie werden zum ersten Mal die Geschichten einiger der beliebtesten und bekanntesten Helden und Schurken von Black Library zusammengetragen. Auf einem tödlichen Schlachtfeld führt Kommissar Ibram Gaunt sein Regiment, die ›Geister‹ von Tanith in einem verzweifelten Kampf ums Überleben an; Captain Sicarius von den Ultramarines stellt sich der Finsternis der Necrons; in den Schatten des Imperiums üben die Inquisitoren Crowl und Covenant ihr heimliches Handwerk aus. In umkämpften Ländern, den Reichen von Göttern und Monstern, schmiedet die Vampirkönigin Neferata finstere Pläne, um ihre Machtposition zu festigen, während Lord-Celestant Gardus Stahlseele als Inbegriff von Tugend und Ehre die verderbten Horden des Seuchengottes vertreibt. Dies sind nur einige der Legenden, das Licht und die Dunkelheit – die Ikonen der Warhammer-Welten. [1]

Enthaltene Geschichten

Geschichten die sowohl in der deutschen als auch englischen Variante erkennbar sind

  • Standhaft (40k) von Chris Wraight,
  • Blutschuld (?) von Chris Wraight
  • Argentum (40k) von Chris Wraight
  • Exekution (40k) von Rachel Harrison
  • Die Schlacht um die Markgraaf-Makropole (40k) von Justin D Hill
  • Echo der Gruft (40k) von Sandy Mitchell
  • Von ihrem Leben in den Ruinen ihrer Städte (40k) von Dan Abnett
  • Dorn ruft Klaue (40k) von Dan Abnett
  • Gnade (40k) von Danie Ware
  • Befehlsketten (40k) von Graham McNeill
  • Eklipse der Hoffnung (40k) von David Annandale
  • Der Tanz der Schädel von David Annandale
  • Der Erlöser (40k) von Guy Haley
  • Die Auslöschung (40k) von Aaron Dembski-Bowden
  • Schattenritter (40k) von Aaron Dembski-Bowden
  • Die Geister von Demesnus von Josh Reynolds
  • Schleier der Finsternis (40k) von Nick Kyme
  • Feuerherz (40k) von Gav Thorpe
  • Die Absolution der Schwerter (40k) von John French
  • Die alten Wege von Nick Horth
  • Schiffsratten von C L Werner

Geschichten die nur in der deutschen Variante erkennbar sind

  • Herz und Seele (?) von James Swallow
  • Ungebärdig (?) von David Guymer
  • Verlorene Kinder (?) von Josh Reynolds
  • Aenarion (WHFB) von Gav Thorpe
  • Deliverance (?) von Gav Thorpe

Geschichten die nur in der englischen Variante erkennbar sind

Publikation

Publikation Releaseart Sprache Verfügbar
The Hammer and the Eagle: Icons of Warhammer Paperback Buch englisch ja
Der Hammer und der Adler: Ikonen der Warhammer-Welten Paperback Buch deutsch ja

Trivia

  • Das Buch wurde ursprünglich über Warhammer Community für den 18.01.2020 angekündigt. Es erschien jedoch nicht zu diesem Zeitpunkt. Bei Amazon wird wird eine Paperback Version für den 27.10.2020 angekündigt.
  • Es scheint unterschiede im Inhalt des deutschen und englischen Buch zu geben. Ob die Liste der Geschichten in einer bestimmten Sprache stimmt ist erst dann prüfbar wenn das Buch da ist.

Quellen

  1. Black Library
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.